Jetzt bei uns in Altenberge: Aurachirurgie nach Klügl

Die Aurachirurgie, die zur Informationsmedizin (Information = codierte Energie) gehört, geht davon aus, dass der Mensch (und alle Lebewesen) von Energiefeldern (Aura) umgeben ist. In diesen Feldern sollen Informationen u. a. aus Vorleben, der Ahnenfolge oder aus dem gegenwärtigen Leben feinstofflich gespeichert sein und ausgetauscht werden.

Diese Vorgänge sollen demnach eine Verbindung (Schwingungen) zu Abläufen und Regulationssystemen im Körperinneren haben, die sowohl gesunde als auch ungesunde Entwicklungen in Bewegung setzen können.

In der Aurachirurgie (nach Klügl) sollen diese Felder genutzt werden können, um feinstoffliche Impulse in die Aura abzugeben, die spontan oder Tage / Wochen später auf den gobstofflichen Körper (Zelle / Struktur) übergehen können. Auf diese Weise soll die gewünschte Regeneration oder Genesung belastender Abschnitte hervorgerufen werden.

Aufbau der Aura nach Klügl

  1. Ätherleib (nah am Körper, 3 – 5 cm)
    hier sollen feinstofflich sämtliche Organe angeordnet sein
  2. Emotionalkörper
    gilt als Sitz der Emotionen
  3. Kausalebene (unendlich)
    „Alles ist mit allem verbunden.“

Nach Klügl soll das feinstoffliche Gedächtnis (psychische Muster / karmische Erinnerungen) in der 1. und 2. Ebene gespeichert sein und Einfluss auf unseren Körper haben. Demnach sollen sich Erfahrungen u. a. aus Vorleben und der Ahnenfolge hier als Blockade festsetzen können.

In der Aurachirurgie wird die Aura abgetastet, um Blockaden und Störfelder aufspüren und feinstofflich auflösen zu können. Das Auflösen kann teilweise direkt gespürt werden und wird häufig als, Zitat, „Reinigung, Befreiung, Entlastung“ beschrieben. Darüber hinaus soll die Aurachirurgie körperliche Beschwerden am Bewegungsapparat und einzelnen Organen positiv beeinflussen können.

Klären Sie Ihr Energiefeld und spüren Sie diese tiefgreifende Wirkung und Erfahrung einer neuzeitlichen, innovativen und ganzheitlichen Anwendung. Rufen Sie an und vereinbaren Sie Ihren Termin: 02505/444.

Herzlichst, Ihr

Leonid Mersmann
Physiotherapeut, Manualtherapeut
Heilpraktiker (Physiotherapie), Aurachirurg (Klügl)